•  

    Musik ist für mich das Großartigste, was der Mensch je kreiert hat. Nahrung für Herz, Bauch, Körper und Verstand. Sie symbolisiert, was das Leben wirklich ist: eine großartige Symphonie aus Rhythmen, Klängen, Schwingungen, Tönen, Melodien und Harmonien. In immer wieder neuer Alchemie zusammengesetzt und doch immer den universellen Gesetzmäßigkeiten des Lebens folgend. Musik schafft es, uns an allen Abwehrmechanismen vorbei direkt in der Essenz unseres Seins zu berühren und zu bewegen. Und wenn diese innere Bewegtheit an die sichtbare Oberfläche kommt, dann geschieht die schönste Form der menschlichen Bewegung, der Tanz. Wie heißt es so schön: God is a DJ – Life is a dancefloor – Love is the rhythm – You are the music!
    Viel Freude mit meiner ganz persönlichen Auswahl an Lebensenergie-Musik aus allen Kulturen und Genres – Enjoy the Dance of Life!

Lebensenergie-Musik Nr. 57

Salif Keita & Cesaria Evora – Yamore

Dieser Song gehört für mich seit Jahren in meine „heilige Playlist“. Als ich ihn zum ersten Mal hörte, bin ich völlig weg geflogen. Es ist einer dieser Songs, die man mindestens 100 Mal hintereinander hören muss und an denen man sich auch beim 1000sten Mal noch nicht überhört hat. Ich hatte vor über 20 Jahren mal das einzigartige Vergnügen, Salif Keita live in der Hamburger Fabrik zu sehen – ein absoluter Ausnahmemusiker. Er hat viele tolle Platten gemacht, aber „Moffou“, auf der auch der Song „Yamore“ zu finden ist, ist für mich bis heute sein Masterpiece. Eine CD, die ich jedem Liebhaber exquisiter Weltmusik nur wärmstens ans Herz legen kann. Cesaria Evora, die sicher dem einen oder anderen bekannt sein dürfte, gibt dem Song zudem noch ein zusätzliches Sahnehäubchen. Einfach ein perfekter Song.

 

2 Kommentare

  1. ja das stimmt, etwas ganz ganz Besonderes. Heiliges. perfekter Rhythmus, super Time. echt stark. Danke Helge.

  2. Vielen Dank! Perfekt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.